English
German
Spanish
French
Italian
Japanese
Portuguese
Russian
Turkish
Chinese
Arabic
Korean
Hindi

How to speak English fluently

( blog )

Read time : 7 minutes
Lernen Sie, wie Sie fließend Englisch sprechen können.

Die meisten Sprachschüler empfinden es als schwieriger, Gespräche auf englische Weise zu führen, als in schriftlichem Englisch zu kommunizieren.

Einige sagen sogar, dass das Sprechen von Englisch vor anderen Menschen oder am Telefon einer der stressigsten Momente in ihrem Leben ist.

Dieser Stress während englischer Gespräche wird in der Regel aus der Angst heraus verursacht, Fehler zu machen.

Die Unsicherheit über die richtige Reihenfolge, die Zeitform oder die Aussprache der in Sätzen verwendeten Wörter sind einige der Gründe, die diese Angst auslösen.

Möglicherweise müssen Sie in Ihrem Sozial- oder Arbeitsleben Englisch sprechen, und in beiden Fällen, wenn die Gespräche tiefer werden, müssen Sie detailliertere Informationen bereitstellen, indem Sie längere Sätze mit mehr Wörtern strukturieren, was das Risiko mit sich bringt, mehr Fehler zu machen.

Wenn Sie nicht über genügend englische Sprachpraxis verfügen, ist es natürlich, sich lieber mit kürzeren Sätzen auszudrücken, als Fehler zu machen.

Aber der Versuch, mit kurzen Sätzen zu kommunizieren, hilft Ihnen nicht, fließend Englisch zu sprechen und führt dazu, dass die andere Person in kurzer Zeit das Interesse verliert!

Der Zweck des Erlernens einer neuen Sprache ist es, mit ihr zu kommunizieren, daher müssen wir lernen, wie man komplizierte Sätze versteht und Sätze schnell formuliert, um besser zu kommunizieren.

Wenn Sie dies durch traditionelle Englisch-Lernmethoden erreichen wollen, müssen Sie sich mit vielen lästigen Aufgaben auseinandersetzen, wie z.B. dem Erlernen von Grammatikregeln und Vokabeln, die Sie im wirklichen Leben vielleicht nie anwenden müssen.

Viele Menschen, die keine Lernprobleme in anderen Fächern haben, fühlen sich beim Englischlernen erfolglos, weil sie ihre Grammatikkenntnisse nicht einsetzen können, wenn sie im täglichen Leben sprechen müssen.

Infolgedessen verschieben die meisten von ihnen entweder ihren Englischunterricht auf ein Morgen, das nie stattfindet, oder sie verzweifeln und schlagen sich die Idee, Englisch zu lernen, völlig aus ihrem Kopf.

Was ist, wenn das Problem die Art und Weise ist, wie Sie Englisch lernen?

Werfen wir einen Blick darauf, wie nützlich Grammatikregeln im Alltag sind:

Nehmen wir an, Sie sind ein Kaffeeliebhaber, der ein mittleres Niveau der englischen Grammatik beherrscht und versuchen, mit den folgenden 3 Wörtern in einem Satz einen Kaffee zu bestellen.

Die Grammatikstruktur, die Sie verwenden sollten:

Modal Verb + Subject + Main Verb + Adjective + Object?

3 Wörter, die Sie im Satz verwenden sollten:

Skimmed-milk / medium-size / strong

Wenn Sie Englisch nur mit rein theoretischen Grammatikregeln gelernt haben, wird die Erstellung eines Satzes durch korrekte Reihenfolge der obigen Wörter viel mehr Zeit in Anspruch nehmen, als es normalerweise sollte, und Sie werden mit einer bitteren Realität konfrontiert: Heutzutage hat niemand mehr Zeit zu warten, bis jemand einen Satz strukturiert hat!

Der Versuch, Englisch mit theoretischen Grammatikkenntnissen zu sprechen, ist wie ein Traum vom perfekten Körper, indem man ein Buch mit dem Titel “ Wie Fitnessgeräte im Fitnessstudio funktionieren” liest!

Unser Gehirn funktioniert genau wie unsere Muskeln, und wenn du dich in einem Fach entwickeln willst, kannst du das nur mit Übung tun.

Lassen Sie uns mit einfacheren Beispielen fortfahren: Es gibt einige Fragen, die leichter zu verstehen und schneller zu beantworten sind.

  • What’s your name?
  • How old are you?
  • How are you?
  • Where are you from?
  • What are you doing?

Interessanterweise, wenn Sie die obigen Fragen lesen, erscheinen die Antworten automatisch in Ihrem Kopf, ohne zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen.

Glauben Sie, dass dies daran liegt, dass jeder die englischen Grammatikkenntnisse hat, um diese Fragen zu verstehen und zu beantworten?

Oder könnte es nur sein, dass diese exemplarischen Frage-Antwort-Strukturen ihr ganzes Leben lang ausreichend wiederholt wurden?

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie:

Es etwa 7000 Sprachen gibt, die auf der Welt gesprochen werden, und nur 4000 von ihnen haben eine schriftliche Sprache zusätzlich zur gesprochenen Sprache entwickelt.

Mit anderen Worten, alle Menschen, die die restlichen 3000 Sprachen sprechen, müssen ihre eigene Sprache ohne schriftliche Grammatikregeln lernen!

Auch, wenn es auf den ersten Blick schwierig erscheinen mag, sind wir alle sehr erfolgreich beim Erlernen unserer eigenen Sprachen und zwar ohne schriftliche Grammatikregeln.

Auf diese Weise lernen wir im Alter von 6 Jahren Lesen und Schreiben, aber wir können ab dem Alter von 4 Jahren fließend sprechen und komplexe Sätze leicht verstehen.

Der Name dieser Lernmethode ist "repetitives Lernen" und wir verdanken dieser Methode fast alles, was wir in unserem Leben automatisch tun können.

Weitere Informationen zum repetitiven Lernen finden Sie unter den folgenden Links : 

https://en.wikipedia.org/wiki/Spaced_repetition

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5625023/

Wie können Sie also Ihr Englisch verbessern und Ihre Gespräche fließend führen, ohne zu viel Zeit mit Grammatikregeln zu verschwenden?

Führen Sie Hörübungen mit Alltagsgesprächen durch

Effektive Kommunikation beginnt mit dem richtigen Verständnis der Botschaft der anderen Person.

Es ist wichtig, die richtigen Hörübungsmethoden zu wählen, um sicherzustellen, dass Sie die Botschaften richtig verstehen.

Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie anfangen, Englisch zu üben.

Hören Sie sich stets die Gespräche von Muttersprachlern an.

Achten Sie auf eine aktive Hörpraxis.

(https://en.m.wikipedia.org/wiki/Active_listening)

Hören Sie sich kurze Aufnahmen ein paar Mal an, anstatt lange Aufnahmen nur einmal zu hören.

Konzentrieren Sie sich darauf, wie Wörter zusammen mit anderen Wörtern im Satz gesprochen werden, anstatt sie allein auszusprechen.

Im Englischen, wie in anderen Sprachen, haben die Wörter unterschiedliche Betonungen, abhängig von den Wörtern vor oder nach ihnen.

Englischsprachige Personen, die Englisch als ihre Muttersprache sprechen (Muttersprachler), neigen dazu, alltägliche Gespräche zu verstehen, indem sie ganze Sätze hören, nicht einzelne Wörter.

Deshalb, anstatt computergenerierte Sprache zu verwenden, machen Sie die Hörübung mit Voice-Overs, die von Muttersprachlern gemacht werden.

Eine computergenerierte Stimme kann Wörter separat aussprechen, aber wenn die Wörter in Sätzen gelesen werden, klingt es unnatürlich und es ist schwierig für den Hörer, den Gesprächen zu folgen.

Sehen Sie sich die folgenden Beispiele für das gleiche Gespräch an, das einmal von einem Computer gelesen und einmal von Muttersprachlern gesprochen wird.


Text-zu-Sprache-Beispiel:


Mike&Cate Voice-over-Beispiel:



Fordern Sie sich selbst heraus, längere Sätze auf Englisch zu bilden.

Sich selbst zu zwingen, komplexere Sätze auf Englisch zu bilden, ist auch einer der wichtigsten Meilensteine, um Ihr Englisch auf die nächste Stufe zu bringen.

Erst nach dieser Phase haben Sie die Möglichkeit, an Ihrem Akzent und Ihrer Betonung zu arbeiten, was Ihre Sprachkompetenz in der englischen Sprache erhöht.

Obwohl das Geben von kurzen Antworten dazu führt, dass Menschen in kurzer Zeit das Interesse an Gesprächen verlieren, ist es wichtig, zu bedenken, dass unnötig verlängerte Sätze auch einen negativen Effekt haben.

Anstatt zu versuchen, einzelne englische Wörter aus wörterbuchähnlichen Anwendungen zu lernen, konzentrieren Sie sich darauf, zu lernen, wie man die Wörter in Sätzen verwendet.

Anstatt Zeit damit zu verbringen, Grammatikregeln zu lernen, üben Sie, wie man Sätze strukturiert, die Sie in Ihrem täglichen Leben verwenden müssen.

Auf diese Weise können Sie einen Kaffee bestellen, indem Sie die folgenden Sätze selbst erstellen.

Can I have a medium-size, strong, skimmed-milk coffee, please?

Could I have a medium-size, strong, skimmed-milk latte/cappuccino, please?

 Lernen Sie, wie Sie längere englische Sätze bilden können

Finden Sie eine unterhaltsame Möglichkeit, Englisch zu lernen.

Englisch zu lernen und sich fließend zu unterhalten ist zeitaufwendig, also fangen Sie damit an, eine unterhaltsame Methode zum Üben zu finden, ohne sich zu langweilen.

Im Internet finden Sie viele Online-Websites für Englischunterricht und Apps für Anfänger und Kinder, aber es ist schwieriger, Apps zu finden, die Sie interessiert halten können, wenn Sie ein Erwachsener mit mittleren Englischkenntnissen oder höher sind.

Try www.mikeandcate.com!

Durch die Nutzung der Mike&Cate Online Englisch Lern-Applikation:

  • Sie können das Hören mit Audioaufnahmen üben, die von englischen Muttersprachlern aufgenommen wurden.
  • Sie können tägliche englische Satzstrukturen durch wiederholtes Lernen lernen.
  • Sie können mit einem Klick auf Satzübersetzungen und Wortbedeutungen zugreifen.
  • Sie können andere Benutzer aus der ganzen Welt über ein integriertes Nachrichtensystem kontaktieren.



There are no comments yet. Be the first one...
How to get around in London
How to speak English fluently
London Markets
Pubs in London